Samstag, 12. Mai 2012

you don't know a thing about me

....außer, dass ich mich ab und zu fotografieren lasse. Manchmal selbst fotografiere und was eben noch ab und an noch gebloggt wird. Deshalb habe ich mir überlegt, mal nen bisschen was über mich zu erzählen. Und zwar: Wie kam ich überhaupt zum Bloggen? Zu diesem Onlinetagebuch, dass gleichzeitig immer auf eine gewisse Art und Weise auch zur Selbstdarstellung dient. Ja, da ich sehr oft Fotos von mir selbst poste, ging es mir hauptsächlich darum meine anderen Onlineprofile (Facebook, Facebook&Facebook, wie mir grad auffällt, habe ich sonst gar keins :D) von meiner ständigen Bilderflut etwas zu bereinigen und eine Möglichkeit zu schaffen, meine Bilder mit Leuten zu teilen, die sich auch wirklich dafür interessieren(man folgt mir ja immerhin auf freiwilliger Basis, nech?). Demnach dieser Blog. Anfangs wollte ich eigentlich auch NUR über meine Shootings bloggen, doch nach und nach wurde mir das zu langweilig. Also hab ich es erweitert, auf Shoppingausbeuten, Interessen ( Filme, Musik,..), kreative Projekte( Photoshop, Gezeichnetes usw.). Ich denke einfach die Mischung machts. Und für die nächste Zeit sind auch noch einige Posts der Kategorie "Einkäufe, Interessen, Hinter der Kamera" geplant. Ständig das eigene Gesicht zu präsentieren, geht schließlich auch mir irgendwann auf die nerven. In diesem Sinne. Die vor sich hinlabernde Bloginhaberin.
Foto : Romanus Photography || Model&Bea: Ich

Kommentare:

  1. Lustig. Ich muss gestehen, dass ich mir diesmal im Hinterköpfchen leicht grinsend gedacht habe "Kommt nochmal etwas anders als tolle S/W-Portraits?". Bin ich jetzt zu ehrlich, ungerecht? Ich weiß nicht. Ich mag deine Fotos und auch wenn ich dich nicht wirklich kenne, glaube ich, dass ich auch dich mag :) Deshalb freue ich mich natürlich, wenn du unterschiedliche Dinge zeigst. Bin gespannt.

    AntwortenLöschen
  2. aso. das ist ja cool. du bist wirklich darum zu beneiden das du so viele photographen kennst. ^^

    AntwortenLöschen
  3. Wieder mal sehr schöne Bilder von Dir! :)
    Bin sehr gespannt auf mehr Abwechslung auf deinem Blog, obwohl ich auch von "Nur" Shooting-bildern schon beeindruckt bin! ♥

    fashion is for idiots [like us]

    AntwortenLöschen
  4. "Die vor sich hinlabernde Bloginhaberin." hahaha :D Der Satz hat mich zum Lachen gebracht ♥

    AntwortenLöschen
  5. Finde ich gut, ich mag Abwechslung :)

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ich LIEBE das 2. Foto! Du bist so schön! :)


    XX

    AntwortenLöschen
  7. Die Bilder sind so wunderschön! Mir gefallen vor allem das zweite und dritte Foto;)

    AntwortenLöschen
  8. Haha ja das dacht ich auch.einfach mal was anderes probieren.ich war überrascht das es unerwartet gut aussah.und da freut es mich noch mehr von so ein hübschen Mädchen zu hören das sie die Bilder auch gut findet.

    Sage mal wie machen wir das mit den Schlüsseln (deine) und den ketten(meine) zwecks tauschen?

    AntwortenLöschen
  9. echt wundertolle bilder<333
    xoxo
    www.catwalk-johnny.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Jap denke auch.fb hab ich nicht aber Mail klingt gut. juleb_2212@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  11. Wow ganz ganz tolle bilder! Gut, dass du es in s/w gemacht hast, der Effekt kommt super, und deine stechen richtig hervor!:)

    AntwortenLöschen
  12. tolle fotos :)
    sehr hübsch!

    Liebste Grüße
    www.viktoriasarina.com

    AntwortenLöschen