Montag, 29. März 2010

Ein schauriges Märchen nach meinem Geschmack.



So heute wollte ich euch mal einen Film vorstellen, der es nach einmaligem Sehen sofort in die Liste meiner Lieblingsfilme geschafft hat.



In den Film geht es um das etwas eigenartige Mädchen "Coraline", welche sich von ihren Eltern vernachlässigt fühlt und schließlich einen Weg findet in eine scheinbar bessere zweite Welt. Dort sind ihre Eltern immer gut gelaunt , erfüllen ihr jeden Wunsch und lassen sich viele tolle Überraschungen für sie einfallen. Diese Märchenwelt entwickelt sich allerdings schon bald zum Desaster. Denn Coraline kann nur weiterhin ein Mitglied in der vermeintlich besseren Version ihrer Familie bleiben, wenn sie sich die Augen entnehmen - und stattdessen Knöpfe annähen lässt.
Ja eigentlich ist der Film eine "Unterhaltung für die ganze Familie", hätte ich den Film mit 6 Jahren gesehen, wäre ich traumatisiert gewesen :D
Was solls, fantastisch ist er trotzdem. Er erinnert an einige Meister werke von Tim Burton, wie z.B "Corpse Bride" oder " Nightmare before Christmas". Für alle Fans von skurrilen Animationen also ein MUSS.



Coraline





Kommentare:

  1. Ich hege schon ewig den Wunsch diesen Film zu schauen... (kam er nicht sogar letztens im Fernsehen?).

    Bei Tim Burton - Filmen kann man einfach nie falsch liegen : )

    Liebs Grüßli, Glitzerpony

    (arrrg ich muss ihn schauen!!! *auf die liste schreib*)

    AntwortenLöschen
  2. oh ich find diesen film auch so toll.. ich habe von dem film überhaupt nichts erwartet. der trailer hat mir eher angst gemacht :D aber als es zu ende war hätte ich den film gleich nochmal angeschaut ;)

    AntwortenLöschen