Freitag, 25. November 2011

You only see what your eyes want to see

Fotos: Mutter || Model&Bea: Ich

"Now there's no point in placing the blame
And you should now I suffer the same
If I lose you
My heart will be broken"


Kommentare:

  1. Deine Haare sehen aus wie ein Spinnennetz :x hihi aber es gefällt mir, die da unten sind so schön <3
    irgendwann, irgendwann will ich dich vor meiner Linse sehn!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine tolle Idee, deine Haare als Spinnennetz in Szene zu setzen. Sehr kreativ! Es sieht wundervoll aus!!!
    Lieber Gruß,
    Mini

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Idee und richtig gut umgesetzt! Wow! *-*

    XX,
    ___________________________
    CHRISTINAKEY.blogspot.com
    ___________________________

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du Recht, liebe Kimmy. Der Versand dauert immer ewig und der Kundenservice ist auch eher mittelprächtig... Aber dafür ist es umso schöner, wenn die Klamotten endlich da sind :)
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir noch!
    Liebe Grüße,
    Mini

    AntwortenLöschen
  5. Man muss einfach ein glas Wasser nehmen und da die nagellackfarben, die man möchte nacheinander auf das Wasser tropfen. Dann nimmt man ein Zahnstocher und malt beliebige Muster rein. Zum Schluss muss man nur noch die Haut um den Nagel abkleben und den Nagel in das Wasser eintauchen und nach 10 Sekunden den restlichen Nagellack mit dem zahnstocher von der Wasseroberfläche entfernen.dann den Nagel aus dem Wasser nehmen und fertig. ;)

    AntwortenLöschen
  6. erinnert mich an spinnenweben :D super toll ♥
    und ich mag auch ne mutter die fotografieren kann! :D
    ich glaub meine bekäm meine kamera mit glück grade mal an ^^*


    und ja es ist elvis! :D

    AntwortenLöschen
  7. oha, das mit den haaren hat bestimmt noch länger gedauert als mit den briefumschlägen :-)

    AntwortenLöschen
  8. Toll! Bin wortlos!
    Viele liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen