Dienstag, 7. Dezember 2010

I don't do drugs. I am drugs.

Ja, das Thema meines neusten Shootings war ja relativ offensichtlich : Sucht, Drogensucht. Inspiriert hat dazu hat mich die Drogenproblematik, wie sie besonders in den 70er Jahren (Wir Kinder vom Bahnhof Zoo-Christiane F.) präsent war. Ich finde den raschen Verfall eines Menschen durch Drogen einfach nach wie vor erschreckend und wollte mich deshalb auf diese Art und Weise einmal damit auseinander setzen.

Model: Ich || Fotograf : Ingo || Ort: Hirschhagen ||Bearbeitung/Styling/Idee : Ich

Kommentare:

  1. ich finde, die fotos sind gut geraten :)

    AntwortenLöschen
  2. du siehst selbst als junkie noch toll aus xD
    und mit deinem kommi sprichst du mir aus der seele!

    AntwortenLöschen
  3. oh cool =D
    also ich hatte leider keine mappe. da das "Nur" ne ausbildung ist und sowas gar nicht gefragt war war das einzige was ich vorzuweisen hatte meine damalige homepage.

    aber ich würde versuchen vielfältig und kreativ zu sein :)

    AntwortenLöschen
  4. geht mir auch so^^ ich hab quasi mein hobby zum beruf gemacht. es ist zwar nicht immer perfekt aber es ist iwie das einzige für mich und ich mags^^

    AntwortenLöschen
  5. Wow, mag die Fotos wirklich sehrm sieht echt hübsch aus ;)

    Schau doch auch bei mir mal vorbei;)
    et-ceterra.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Crazy pics.

    Emma//

    Love your blog, totally following, maybe you can check out mine?

    AntwortenLöschen
  7. superschöne bilder soe sehen echt autenthisch aus!!!
    das model erinnert ein bisschen an angelina jolie in girl interrupted ;D

    schönes we dir

    AntwortenLöschen